Der Bruch der sozialliberalen Koalition

Der Bruch der sozialliberalen Koaltion 1982 markierte einen Einschnitt in die Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik. Zum ersten Mal wurde ein Bundeskanzler, der Sozialdemokrat Helmut Schmidt, durch ein konstruktives Misstrauensvotum nach Artikel 67 des Grundgesetzes in einer laufenden Legislaturperiode seines Amtes enthoben. Eine Mehrheit des Parlaments aus Abgeordneten der CDU/CSU und Teilen der Fraktion der FDP sprach … Der Bruch der sozialliberalen Koalition weiterlesen