1914: Kein Wunder an der Marne

Manche sprachen nach dem Krieg vom „Wunder an der Marne“. Doch ein Wunder entschied nicht über den Ausgang der Schlacht. Frankreich plante die Eroberung der 1871 an Deutschland verlorenen Gebiete, während Deutschland seine strategisch ungünstige Lage in einem Mehrfrontenkrieg durch einen schnellen Erfolg im Westen ausgleichen wollte. Doch gab es für die deutsche Seite überhaupt … weiterlesen

Königgrätz – eine Schlacht veränderte Europa

Das preußische Heer schlug am 3. Juli 1866 die Österreicher. Friedrich Engels, im 19. Jahrhundert als Militärschriftsteller nicht unbekannt, veröffentlichte am Tage der Schlacht einen Zeitungsartikel, in dem er sich kritisch über die preußische Strategie äußerte. Engels glaubte, dass die Österreicher gewinnen würden. Doch es kam alles ganz anders. Preußen fordert Österreich heraus 1866 gehörten … weiterlesen