Rommel und der 20. Juli 1944

Rommel und der militärische Widerstand – dieses Thema scheint noch nicht abgehakt. Lange Zeit wurde Erwin Rommel dem Kreis um Stauffenberg zugerechnet. Mittlerweile ist in der Forschung umstritten, ob er überhaupt von geplanten Attentat wusste. Der Historiker Peter Lieb verweist auf eine Aktennotiz von Martin Bormann, dem „Sekretär des Führers“ aus dem September 1944. Demnach … WeiterlesenRommel und der 20. Juli 1944