Sozialliberalismus in England

Der Sozialliberalismus in England war zu Beginn des 20. Jahrhunderts offen für soziale Fragen. Als Königin Viktoria 1901 starb, beherrschte das Vereinigte Königreich die Weltmeere und besaß ein sehr großes Kolonialreich. Jeder dritte Mensch auf der Erde war britischer Untertan. Auf der Insel gab es jedoch starke soziale Gegensätze. In London beispielsweise galt ein Drittel … WeiterlesenSozialliberalismus in England