Deutsch-Englische Flottengespräche 1912

Kurz vor dem Ersten Weltkrieg kam es zwischen England und Deutschland zu Gesprächen über die Flottenrüstung. Auf deutscher Seite gehörte Reichskanzler Theobald von Bethmann-Hollweg zu den Befürwortern einer deutsch-englischen Annäherung (siehe Bild). Vom 8. Februar 1912 bis zum 11. Februar 1912 besuchte der englische Kriegsminister Viscount Haldane Berlin. Er sprach fließend Deutsch, hatte in Göttingen … weiterlesen