Verriet die SPD 1918 die Novemberrevolution?

1969 legte der Publizist Sebastian Haffner (1907 bis 1998) ein Buch über die Rolle der Sozialdemokraten in der Novemberrevolution 1918 vor. Schon der Titel deutete an, dass Haffner hier ein schweres Geschütz auffuhr: „Der Verrat“. 1918, so Haffners These, hätte in Deutschland eine sozialdemokratische Revolution stattgefunden, und die Mehrheitssozialdemokraten hätten sie verraten. 1920 hätte sich … weiterlesen

Der Sozialdemokrat Friedrich Ebert und die Revolution 1918/19

Friedrich Ebert leitete ab dem 9. November 1918 eine Übergangsregierung in Deutschland. In den ersten Tagen des Novembers 1918 brach die monarchische Ordnung zusammen. Arbeiter- und Soldatenräte bildeten sich in vielen Städten. Am 7. November 1918 wurde der bayerische König als erster Monarch eines Bundesstaates seines Amtes enthoben. In den nächsten Tagen dankten auch alle … weiterlesen