Der Sozialdemokrat Friedrich Ebert und die Revolution 1918/19

Friedrich Ebert leitete ab dem 9. November 1918 eine Übergangsregierung in Deutschland. In den ersten Tagen des Novembers 1918 brach die monarchische Ordnung zusammen. Arbeiter- und Soldatenräte bildeten sich in vielen Städten. Am 7. November 1918 wurde der bayerische König als erster Monarch eines Bundesstaates seines Amtes enthoben. In den nächsten Tagen dankten auch alle … weiterlesen