1981: Machtwechsel in Frankreich

1981 kam eszu einem Machtwechsel in Frankreich. Die Franzosen wählten zum ersten Mal seit 1958 einen Vertreter der Linken, François Mitterrand, in das Präsientenamt. Sozialisten, Kommunisten und die bürgerlichen Radikalen unterstützten ihn  dem man bis wenige Wochen vor dem Urnengang kaum Chancen zutraute. Zu alt, zu verbraucht – dem Amtsinhaber im Fernsehen nicht gewachsen. Doch … Weiterlesen1981: Machtwechsel in Frankreich