Die Demokraten und die Revolution von 1848/49

Ab 1830 bildeten sich in Deutschland politische Strömungen heraus. Dazu gehörten Konservative, Liberale, Vertreter des politischen Katholizismus, die Demokraten und sozialistisch-kommunistische Gruppierungen. Lediglich den Demokraten gelang es nicht, sich nach 1849 dauerhaft als politische Partei zu etablieren. Als organisierte politische Kraft spielten sie ab den sechziger Jahren des 19. Jahrhunderts keine Rolle mehr. Ihre Ideen … weiterlesen