Karl Dönitz und die deutsche U-Boot-Waffe

Großadmiral Karl Dönitz und die deutsche U-Boot-Waffe brachten England im Zweiten Weltkrieg an den Rand einer Niederlage. Zwischen 1940 und dem Frühjahr 1943 sah es so aus, als ob Deutschland dank seiner U-Boote den Krieg gewinnen könne. Dann erzwangen Engländer und Amerikaner die Wende. Als der Krieg am 8. Mai 1945 endete, lagen 630 deutsche … WeiterlesenKarl Dönitz und die deutsche U-Boot-Waffe