Die Freiburger Thesen der FDP

Die Freiburger Thesen der FDP gehören zu den interessantesten deutschen Parteiprogrammen. In der zweiten Hälfte der sechziger Jahre veränderte sich die FDP und öffnete sich für sozialliberale Positionen. Der Journalist Karl-Hermann Flach (Foto) gehörte zu den intellektuellen Vorreitern dieser innerparteilichen Erneuerung. Unter dem Titel „Noch eine Chance für die Liberalen?“ veröffentlichte Karl-Hermann Flach 1971 eine … WeiterlesenDie Freiburger Thesen der FDP

Staatliche Sozialpolitik unter Bismarck

Überarbeitete Fassung eines Aufsatzes aus dem Jahr 2017. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts veränderte die Industrialisierung die Gesellschaft. Zwar waren die meisten Menschen noch in der Landwirtschaft oder im Handwerk tätig, aber die Zahl der Industriearbeiter wuchs von Jahr zu Jahr. Deutschland gehörte zu den ersten Ländern in Europa, die Gesetze zum Schutz der … WeiterlesenStaatliche Sozialpolitik unter Bismarck

Klassische Eleganz: das Etuikleid

Klassische Eleganz Klassische Eleganz: das Etuikleid steht für diesen Kleidungsstil. Audrey Hepburn hat es zu Beginn der sechziger Jahre berühmt gemacht. Es ist gerade geschnitten, in Hüfte und Taille etwas enger, hat keine Ärmel oder nur kurze und schließt meistens mit dem Knie ab. Das Etuikleid ist schlicht, strahlt eine klassische Eleganz aus und galt … WeiterlesenKlassische Eleganz: das Etuikleid

Die ersten Monate der Weimarer Republik

Die ersten Monate der Weimarer Republik gehören zu jenen Themen, die auch in der Öffentlichkeit Beachtung finden. Die Einschätzung dieser drei Monate hängt von den Erwartungen ab, die Historiker mit den Veränderungen verbinden. Noch in den fünfziger Jahren dominierte die These, dass es in jener Zeit um die Alternative bürgerliche Demokratie oder bolschewistische Diktatur gegangen … WeiterlesenDie ersten Monate der Weimarer Republik

Alice Schwarzer und Romy Schneider

Alice Schwarzer und Romy Schneider waren befreundet. Im Dezember 1976 führten sie ein Gespräch, das Alice Schwarzer auf Tonband aufnahm. Die Tonbandaufnahmen zeigen angeblich eine Schauspielerin, die in Tränen ausbricht und sich in einem emotionalen Ausnahmezustand befindet. Sie berichtet von traumatischen Erlebnissen, es geht um sexuellen Missbrauch. Mehrmals soll sie Alice Schwarzer aufgefordert haben, das … WeiterlesenAlice Schwarzer und Romy Schneider

Das unrühmliche Ende der Hohenzollern

Das unrühmliche Ende der Hohenzollern vollzog sich im Herbst 1918. Ende Oktober verließ Wilhelm II. Berlin und begab sich nach Spa in Belgien, wo die Oberste Heeresleitung ihr Quartier bezogen hatte. Dort musste er schon nach wenigen Tagen feststellen, dass die deutschen Truppen nicht mehr unter seinem Befehl in die Heimat marschieren wollten. Der Mann, … WeiterlesenDas unrühmliche Ende der Hohenzollern

Unser Bundespräsident und die Einbürgerungsgesellschaft

Der Bundespräsident übernimmt in erster Linie repräsentative Aufgaben. In der Innenpolitik soll er integrierend wirken. Als „Mahner und Warner“ kann er – über den Parteien stehend – zu aktuellen politische Fragen in neutraler Form Stellung nehmen. Das bedeutet nicht, dass er keine Meinung haben darf. Bundespräsident Steinmeier hatte am 22. August 2018 in seinem Amtssitz … WeiterlesenUnser Bundespräsident und die Einbürgerungsgesellschaft

Die deutsche Polizei im 21. Jahrhundert

Kleider machen Leute. Auch im Dienst. Zuletzt sah ich auf der Aachener Str. in Köln einen jungen Polizisten. Seine langen Haare hatte er zu einem Dutt zusammengebunden. Die kurzen Ärmel seines Diensthemdes boten den Passanten Gelegenheit, seine mit Tätowierungen verzierten Arme zu bewundern. Auch Beamte können sich auf die im Grundgesetz (GG) festgelegten Grund- und … WeiterlesenDie deutsche Polizei im 21. Jahrhundert

Hessen will die Landesverfassung ändern

Hessen will die Landesverfassung ändern. Der folgende Sachverhalt soll zeigen, wie die Staatszielbestimmungen in der Rechtsanwendung eine Rolle spielen. Im Bundesland Hessen plant die Regierung eine Änderung der Landesverfassung. Sie legt dem Landtag einen Entwurf für ein verfassungsänderndes Gesetz vor, das drei Neuerungen enthält. 1.) Die Minister der Landesregierung müssen einzeln vom Landtag mit der … WeiterlesenHessen will die Landesverfassung ändern

Also sprach Andrea Nahles: „Geschichte lehrt uns nichts“

„Geschichte lehrt uns nichts“, soll Frau Nahles, die Vorsitzende der SPD, schon zu Beginn des Jahres geäußert haben. Und da die SPD sparen muss, wird auch die Historische Kommission beim Bundesvorstand der SPD aufgelöst werden. 20 000 EUR bringt das der Parteikasse. Die Historische Kommission wurde gegründet, als sich die SPD schon einmal in einer … WeiterlesenAlso sprach Andrea Nahles: „Geschichte lehrt uns nichts“