Stahlhelme in der Kantine

Die Empörung groß: In einer Kaserne der Bundeswehr hat man alte Stahlhelme der Wehrmacht in einer Vitrine gefunden. Und möglicherweise gibt es in anderen Gebäuden unserer Armee noch „Traditionsecken“, die an die Wehrmacht erinnern. Frau von der Leyen, die Verteidigungsministerin, ist besorgt Die Bundeswehr ist 1956 von Soldaten aufgebaut worden, die – in der Regel … WeiterlesenStahlhelme in der Kantine

Deutsche Willkommenskultur

Der Fernsehsender Phönix strahlte in den letzten Tagen des Jahres 2015 eine interessante Dokumentation aus. Es ging um die beiden Kölner Stadtteile Brück und Neu-Brück. Brück ist eine Wohngegend mit Reihenhäusern; Neu-Brück hingegen gilt als sozialer Brennpunkt. In beiden Vierteln wurden Asylsuchende untergebracht. Die Dokumentation begann im August 2015. Mehrere Monate lang begleitete eine Journalistin … WeiterlesenDeutsche Willkommenskultur

Das Jahrhunderttor des Georg Schwarzenbeck

Wenn der Name Bayern München fällt, dann denken einige gleich an einen Sportverein, der sich in vorbildlicher Weise um die Resozialisierung von Straftätern kümmert. Aber Bayern München hat auch etwas mit Sport zu tun. 1974, 1975 und 1976 gewannen die Bayern den Europapokal der Landesmeister. Meistens fallen dann Namen wie Franz Beckenbauer, Gerd Müller, Uli … WeiterlesenDas Jahrhunderttor des Georg Schwarzenbeck